Datenschutzbedingungen für

Datenschutzbedingungen für die Globale Glyphosat-Studie

Das Ramazzini Institut

Datenschutz ist uns wichtig

Das Ramazzini Institut weiß, dass es Ihnen wichtig ist, wie Informationen über Sie verwendet und geteilt werden. Wir wissen Ihr Vertrauen, dass wir hierbei sorgsam und vorsichtig vorgehen, sehr zu schätzen. Diese Datenschutzbedingungen erläutern unsere Praktiken und die Optionen, die Ihnen in Bezug auf die Sammlung und Verwendung Ihrer Informationen vom Ramazzini Insitut zur Auswahl stehen. Dies gilt für Spenderinformationen, die wir online und offline sammeln.

Welche Informationen werden von dem Ramazzini Institut gesammelt?

Wir sammeln persönliche Informationen, die Sie uns freiwillig übermitteln.
Spender übermitteln uns, zum Beispiel, persönliche Informationen (wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummern und/oder Kredit-/Debitkarteninformationen). Kontaktiert uns ein Spender oder Website-Besucher per E-Mail, übermittelt er uns unter Umständen seine E-Mail-Adresse und Namen. Die Übermittlung von Daten ist in diesem Zusammenhang notwendig, damit wir Ihre Spende, Ihre Anfrage oder Ihre Nachfrage abwickeln bzw. beantworten können.
Zusätzlich zu den von Ihnen an uns übermittelten persönlichen Informationen, sammeln wir gegebenen Falls weitere Informationen von vertrauensvollen Dritten oder mit Hilfe der folgenden Technologien:
Web Server Logs. Unsere Server sammeln gegebenen Falls Informationen wie IP-Adresse, besuchte Seiten, Zeit des Besuchs und bezugnehmende Website.
Cookies. Cookies sind einfache Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und die Möglichkeit bieten, zwischen Spendern und Besuchern der Seite zu unterscheiden. Das Ramazzini Institut verwendet Cookies, um beim Besuch von Seiten der Website des Ramazzini Instituts, bzw. Seiten im Netzwerk des Ramazzini Instituts, Ihren Browser zu identifizieren. Cookies ermöglichen es dem Ramazzini Institut zudem, nach Ermessen, relevanteren, zielgerichteten Content bereitzustellen, während Sie auf Seiden des Ramazzini Institut Netzwerks unterwegs sind.

Wohin übermitteln und lagern wir Informationen?

Das Ramazzini Institut hat seinen Standort in Italien. Jegliche Information, die an uns übermittelt wird, kann in Italien gespeichert, abgerufen oder verarbeitet werden. Bewohner anderer Länder, einschließlich der USA, werden darauf hingewiesen, dass die italienische Gesetzgebung nicht den gleichen Schutz wie die Gesetzgebung seines Heimatlandes bietet.

Wie verwenden wir Informationen?

Wir sammeln Informationen vor allem, um Spenden anzunehmen, Projekte abzuschließen und Sie über unsere Programme, Projekte und Aktivitäten zu informieren. Zudem verwenden wir Informationen zu analytischen Zwecken, um unsere Website, Spenderbasis und Reichweite zu verbessern, oder, um auf Aufforderungen nach Informationen oder Handelsgütern zu reagieren. Kommen andere Zwecke in Frage, informieren wir Sie hierrüber zum Zeitpunkt der Informationseinholung. Wenn Sie sich, zum Beispiel, für einen Job bewerben, holen wir gegeben Falls Informationen ein, um Ihre Bewerbung zu bearbeiten.

Mit wem teilen wir Informationen?

Die von Ihnen an uns mitgeteilten Informationen, werden von uns nicht mit anderen Organisationen getauscht, geteilt oder verkauft, deren einziges Ziel es ist, ihren kommerziellen, auf Gewinn abzielenden Produkte oder Dienste an Sie zu verkaufen.
Unter Umständen gibt es Fälle, in denen wir Ihre Informationen mit anderen teilen. Gegeben Falls teilen wir Ihre Informationen, zum Beispiel, in Zusammenhang mit Ihrer Förderung eines Projekts, wie gesetzlich verlangt, mit den Behörden, um mit rechtlichen Verfahren übereinzustimmen, unsere Rechte zu schützen, die Sicherheit einer Person zu schützen oder, um vor Betrug, kriminellen Handlungen oder Fehlverhalten zu schützen.
Unter Umständen teilen wir Ihre Informationen auch mit Unternehmen oder NGOs, die uns Diensten für unsere Glyphosat-Studie bieten, einschließlich der Werbung für unsere Glyphosat-Studie, oder mit einem nachfolgenden Rechtsträger.

Datensicherheit ist uns wichtig

Zur Vermeidung unbefugten Zugriffs, für den Erhalt der Datensorgfalt und die richtige Verwendung von Informationen, haben wir angemessene materielle, elektronische und geschäftsführende Vorgänge eingerichtet, um die von uns gesammelten Informationen sicher aufzubewahren und zu schützen.

Ihr Zugriff auf Daten und Optionen

Sollten Sie auf die Daten, die wir von Ihnen erhalten haben zugreifen oder Änderungen an ihnen vornehmen wollen, können Sie uns per E-Mail oder auf dem Postweg kontaktieren. Die Adressen finden Sie am Ende dieser Erklärung.
Wenn Sie sich registriert haben, um von uns Informationen zu erhalten und später Ihre Meinung ändern, können Sie die Entfernung Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten von unserer Verteilerliste beantragen. Einen solchen Antrag können Sie an die am Ende dieser Erklärung angegebenen E-Mail- und Postadressen stellen.
Manche Browser und Geräte geben Ihnen die Möglichkeit, online nicht nachverfolgt zu werden. Zum jetzigen Zeitpunkt modifizieren wir Ihre Erfahrung nicht, egal ob ein solches Signal an uns übermittelt wird oder nicht.

Zusätzliche Information

Verhaltensadvertising. Wir nehmen gegeben Falls an Verhaltensadvertising teil. Dies beinhaltet die Verwendung von Technologien (z. B. Cookies) durch Dritte, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Website zu sammeln, damit diese für auf Ihre Interessen zugeschnittene Produkte und Dienste Werbung machen können. Diese Werbung taucht gegeben Falls auf unserer oder auf anderen Websites auf.
Links. Unsere Website enthält gegebenen Falls Links zu anderen Websites. Bitte beachten Sie, dass Sie durch Klicken auf diese Links eine andere Website besuchen, die ihren eigenen Datenschutzbedingungen unterliegt.
Änderungen an dieser Datenschutzerklärung. Von Zeit zu Zeit unternehmen wir gegebenen Falls Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vor. Jegliche Änderungen werden auf unserer Website mitgeteilt. Nehmen wir eine materielle Änderung an dieser Datenschutzerklärung vor, die auf die von Ihnen an uns übermittelten persönlichen Informationen zutrifft, versuchen wir Sie zu kontaktieren, und Ihr Einverständnis zu erhalten.

Mit uns kommunizieren. Sollten wir, oder sind wir verpflichtet, Sie zum Datenschutz oder der Sicherheit Ihrer Informationen kontaktieren müssen, tun wir dies per Telefon, E-Mail oder Postweg. Bei Fragen, Bedenken, Anfragen oder Kommentaren zum Datenschutz, können Sie uns per E-Mail, Telefon oder Postweg kontaktieren:

glyphosate@ramazzini.it
Cooperativa Sociale Onlus Istituto Ramazzini
Via Libia 13/A, 40138 Bologna, Italien

Gültig ab: 1. August 2017